Kategorien
Inhalt

Erstellen eines UEFI Boot Sticks für Windows 10

Navigation:
< zurück

STEP 1 Windows USB/DVD Download Tool

Voraussetzung um einen Boot Stick für Windows zu erstellen ist ein Windows USB/DVD Download Tool, welches auf der Microsoft Webseite heruntergeladen werden kann.

STEP 2 Windows-Tool herunterladen und installieren

Öffnen Sie die offiziellen Microsoft Webseite
„Tool jetzt herunterladen“ auswählen und anschließend Ausführen
Programm als Administrator ausführen
Wählen Sie „Zustimmen“ aus, wenn Sie mit den Lizenzbedingungen einverstanden sind

STEP 3 Installationsmedium erstellen

Wählen Sie auf der Seite „Was möchten sie tun?“ die Option „Installationsmedien für einen anderen PC erstellen“ 
Wählen Sie „Weiter“ aus
Wählen Sie die gewünschte Sprache, Edition und Architektur (64-Bit oder 32-Bit) für Windows 10 aus
Wählen Sie USB-Laufwerk
Schließen Sie einen USB-Stick mit mindestens 8GB freiem Speicher an
Abgeschlossen: Sie haben nun ein Installationsmedium für Windows 10 erstellt, nun können Sie im Falle eines Absturzes ihres Computers Windows 10 neu installieren.
WICHTIG: Falls der USB-Stick nicht 8GB freien Speicher besitzt, werden alle Inhalte auf dem Laufwerk gelöscht.




Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: