Kategorien
Inhalt

Ubuntu von einem USB-Stick installieren

Navigation:
< zurück

Voraussetzung:

  • Prozessor mit 2 GHz
  • einen Arbeitsspeicher von 4 GB RAM oder mehr
  • mindestens 25 GB freien Festplattenspeicher verfügen
  • Aktuelle Ubuntu-Version herunterladen (Version 18.04.3)
    • 1. LinuxLive USB Creator installieren
      2. USB-Stick in einen der freien Steckplätze stecken und LinuxLive öffnen
      Menüfelder:
      2.1 Stick auswählen
      2.2 Quelle der Boot-Datei angeben (ISO/IMG/ZIP)
      2.3 Persistenz des Ubuntu-Sticks auswählen
      2.4 Installation starten, indem Sie auf den Blitz im Menüfeld „Schritt 5“ klicken
      -Nun wurde der USB-Stick auf einen Ubuntu-Boot-Stick erstellt-

    Installation:

    1. Gerät herunterfahren und Stick anstecken

    2. Gerät über den Stick booten (BIOS des Geräts öffnen)

    3. Ubuntu installieren (Parallelsystem oder Betriebssystem)

    4. Sicherheitsschlüssel angeben

    5. Installation starten

    Datenschutz
    Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
    Datenschutz
    Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: