In Zeiten von Corona und alles was danach noch so kommen mag, ist es wichtig, mit seinen Kunden in Kontakt zu bleiben. Am einfachsten funktioniert das per Telefon. Neben Whatsapp, Telegram, Teams, E-Mail und vielen weiteren Kommunikationswegen ist die Telefonie, stationär als auch mobil, das wichtigste Kommunikationsmittel, kurz „Ferngespräche“.

Wie es am einfachsten funktioniert und damit meinen wir richtig funktioniert ist der Call Routing Manager von Swyx. So gut wie keine Funktion wird man hier vermissen um seine maßgeschneiderten Call Routings zu bauen. Dadurch, dass alles grafisch und intuitiv gestaltet ist, bereitet es umso mehr Freude, Anrufregeln zu bauen.

Swyx Call Routing Manager
Swyx Call Routing Manager

Beispiele von Anrufregeln

Intelligente Anrufweiterschaltung

Innerhalb der Geschäftszeiten am Festnetz, außerhalb eine automatische Weiterleitung auf das Smartphone oder noch besser Swyx erkennt, wann Sie sich am Arbeitsplatz befinden oder unterwegs sind und regelt die Weiterleitung automatisch.

Warteschleife mit Ansage von Position und Wartedauer

Mit nur wenigen Klicks bauen Sie ihre professionelle Warteschleife einfach selber. Agenten können die Anrufe herausnehmen oder es werden diese automatisch verteilt. Mit der Positions- und Wartedauer-Ansage, Ansagentexte als Einschub während der Wartezeit und vielen weiteren Funktionen haben Sie ein mächtiges Tool zur Hand.

Standardfeatures im Swyx

Natürlich dürfen auch Standardfeatures wie z.B. Live-Presence, Sprachnachrichten, CRM-, Chat-, und ERP Integrationen nicht fehlen. Mit dem Swyx Call Routing Manager, der auch mittels eigener Scirpte und Schnittstellen erweitert werden kann, haben Sie alles in einer Lösung an Bord.

Integration in Windows Systemen

Swyx basiert auf Windows. Umso einfacher ist auch hier die Integration. Benutzer können via AD-Import hinzugefügt werden. Mittels der Active Directory Integration, ist die Benutzeranmeldung darüber möglich. Natürlich können Sie auch eigene Benutzer und Kennwörter erstellen und festlegen.

Apps für Andoird, iOS und MacOS

Swyx bietet für nahezu jedes Betriebssystem den Client/App an. Somit sind Sie immer direkt Swyx verbunden.

Was kostet Swyx?

Swyx benötigt für den Betrieb einen Windows Server. Zudem erhalten Sie von Swyx Partnern attraktive Konditionen um selbst schnell in das Swyx-Erlebnis eintauchen zu können. Swyx selbst ist komplett softwarebasiert. Das bedeutet, Sie benötigen nur ein Windows Server Betriebssystem. Für kleine Betriebe bieten wir IoT Hardware zum Betrieb von Swyx an. Mittelständler werden die Swyx Anlage ohnehin virtuell betreiben – somit keine extra Hardware, die auch nicht altern kann.

Euer //A Team.

Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: