Kategorien
Inhalt

Standard Apps via GPO setzen

Navigation:
< zurück

Um die Standard Apps von Windows 10 (Email, Bilder, Musik, Videos, Browser etc.) via Gruppenrichtlinie setzen zu können, müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

1. Mit lokalem Administrator folgenden Befehl ausführen, nachdem die Standard Apps manuell gesetzt wurden:

dism.exe /online /export-defaultappassociations:c:\temp\customfileassoc.xml

2. Die erstellte xml-Datei auf einem Share (z.B. netlogon) kopieren.

3. Gruppenrichtlinie erstellen:

Computerkonfiguration -> Richtlinien -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten/Datei-Explorer
„Konfigurationsdatei für Standardzuordnungen festlegen“  
\\Pfad_zum_share\customfileassoc.xml 

4. Den Befehl „gpupdate /force“ ausführen oder Computer neustarten.

Weitere Informationen:

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: