Kategorien
Inhalt

VMware PowerCLI installieren und nutzen (Basics)

Navigation:
< zurück

Das VMware PowerCLI Tool ist eines der wichtigsten um die VMware Systemlandschaft zu verwalten und anzupassen. VMware PowerCLI kann direkt mittels powershell (ab Version 3) installiert und genutzt werden. Wie das funktioniert, erfahrt ihr hier.

Vorbereitungen

  1. Powershell als Administrator ausführen
  2. Setze mit Set-ExecutionPolicy RemoteSigned die Execution Policy auf RemoteSigned.
  3. Installiere VMware PowerCLI mit Install-Module -Name VMware.PowerCLI
  4. Bestätige alle Fragen mit [J] Ja oder [A] Ja, alle

VMware PowerCLI Basics

  1. Warnhinweis Benutzerinformationen deaktivieren: Set-PowerCLIConfiguration -Scope User -ParticipateInCEIP $false
  2. InvalidCertificate auf Promt setzen: Set-PowerCLIConfiguration -InvalidCertificateAction prompt
  3. Verbindung zum vCenter herstellen: Connect-VIServer -Server FQDNvCenterServer -User administrator@vsphere.local -Password YourPassword
  4. List VMs Get-VM | Select-Object Name,NumCPU,MemoryMB,PowerState,Host | ft
  5. Netzwerkadapter in VMXNET3 einer VM ändern Get-VM <VM Name> | Get-NetworkAdapter | Set-NetworkAdapter -type "vmxnet3"

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: