Kategorien
Inhalt

Windows Server 2016 Windows Updates per powershell installieren

Navigation:
< zurück

Windows Updates von einem Windows Server 2016 per Powershell installieren ist kein Built-in Feature und oft gibt es Probleme. Mit dem folgendem kompletten kleinen Powershell Skript, funktioniert es problemlos. Wichtig: die Powershell muss als Administrator ausgeführt werden.

[Net.ServicePointManager]::SecurityProtocol = [Net.SecurityProtocolType]::Tls12
Set-ExecutionPolicy Bypass -Scope Process -Force
Install-PackageProvider -Name NuGet -MinimumVersion 2.8.5.201 -Force
Set-ExecutionPolicy RemoteSigned -Force
Install-Module PSWindowsUpdate

Mit J oder A bestätigen. (wenn bei der ExecutionPolicy Fehler auftreten, sind die i.d.R. nicht schlimm.

Import-Module PSWindowsUpdate
Get-WUInstall -Install -Verbose

Mit J oder A bestätigen (falls Updates vorhanden sind)

$updateSession = new-object -com "Microsoft.Update.Session"; $updates=$updateSession.CreateupdateSearcher().Search($criteria).Updates
wuauclt /reportnow

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Armann Systems GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: